Eigenschaften
Kapazität & Maße bis 2.500 kg / Gabellänge 1150 mm
Anzeigeschritte 1 kg < 1000 kg / 2 kg < 2000 kg
feiner auf Anfrage möglich
Spannungsversorgung 4 x Mignon-Batterien oder über die Staplerbatterie
Optionen
Geeichte Ausführung Geeicht nach Handelsklasse OIML III Anzeigeschritte: 2 kg < 2000 kg / 5 kg < max. Kapazität
Datenverarbeitung WLAN-Datenübertragung
Bluetooth-Datenfunk
Drucker
Weitere Optionen auf Anfrage Wir konfigurieren für Sie Ihr passendes System

Beschreibung

RAVAS iForks XT – Flachgabel-Ausführung

Die präzisen RAVAS iForks XT – Wiegegabeln ohne Verkabelung – in besonders flacher Ausführung. Die Gabelhöhe beträgt lediglich 45 mm. Erhältlich sind die RAVAS iForks XT in der Ausführung bis maximal 2500 kg Kapazität. Wie bei der Standardausführung der RAVAS iForks liegen die Vorzüge der XT-Variante in der besonders einfachen Montage, da keine aufwändige Verkabelung über den Staplermast notwendig ist. Die Kommunikation zwischen den beiden wiegenden Gabelzinken und der Waagen-Anzeige in der Staplerkabine erfolgt über eine Bluetooth-Funkverbindung. Wiegen Sie auch mit den RAVAS iForks XT mit höchster Präzision, mit 99,9 % Genauigkeit vom gewogenen Gewicht (Bsp.: 300 kg Last – maximale Abweichung 300 g / 2.000 kg Last – maximale Abweichung 2 kg)

Wählen Sie aus einer Vielzahl an Optionen, um ein speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes System zu konfigurieren. Verbinden Sie Ihre Wiegegabeln zum Beispiel per WLAN-Modul mit Ihrem Warenwirtschaftssystem oder via Bluetooth bzw. RS232-Schnittstellenkabel mit einem Scanner/PDA. Nutzen Sie die iForks als geeichtes System für Handel oder Zoll.

Gerne konfigurieren wir Ihnen Ihr maßgeschneidertes iForks Wiegesystem. Gerne liefern wir Ihnen eines unserer Testsysteme – sprechen Sie uns an.